News

Wir informieren Sie mit den neusten Informationen rund um Treibstoff und Heizöl.

2018 – Weitere neue Vorschriften und Regelungen im Bereich Energie und Ölheizungen

Hier eine kurze Zusammenfassung des Institut für Wärme und Öltechnik IOW zu weiteren wichtigen Neuerungen ab 2018.

 

- Wer bei der Modernisierung seiner Ölheizung auf eine Kombination mit einer Solaranlage setzt, sollte unbedingt die Fördermittel des Marktanreizprogrammes vor Beginn der Modernisierung beantragen. Der Förderantrag muss dem zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA vor Beauftragung des Handwerkers vorliegen. Eine Planung der Solaranlage kann jedoch auch vor der Anfrage der Förderung durchgeführt werden.

- Für Heizungen die 15 Jahre und älter sind wird dem Besitzer vom bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Rahmen der nächsten Feuerstättenschau das sogenannte „Energieeffizienslabel für Heizungen“ vergeben. Dies gibt dem Besitzer Aufschluss über die Effizienzklasse seiner Heizung. Das Label ist kostenlos und soll ggf. den Besitzer motivieren in modernere Heiztechnik zu investieren.

- Auch bei der Modernisierung der Heizanlage mit Öl-Brennwerttechnik stehen 2018 zahlreiche Fördermittel (über 2000 Förderprogramme) vom Staat zur Verfügung. Hier hilft der kostenlose Fördermittelservice des IWO „Besser flüssig bleiben“. Die Experten übernehmen kostenlos die Suche nach dem passenden Fördertopf. Infos hierzu auch unter: https://www.zukunftsheizen.de/energie-sparen/besser-fluessig-bleiben.html

Deisenhofer GmbH
Bahnhofstrasse 13
D-88250 Weingarten
Tel.: 0751 / 5 61 58 -0
Fax: 0751 / 5 61 58 -29
E-Mail: info@deisenhofer-gmbh.de
Web: www.deisenhofer-gmbh.de