News

Wir informieren Sie mit den neusten Informationen rund um Treibstoff und Heizöl.

Juni: Über 10% Rückgang beim Heizölpreis in den letzten Wochen

Zu einem recht steilen Rückgang der Öl- und Heizölpreise kam es in den letzten Wochen und so kann nun dieser Preisrückgang bereits wieder zur Aufstockung der Heizölvorräte genutzt werden.

Der Markt sei überaus nervös und verunsichert. Die globale Ölnachfrage schwächelt und Trumps Außenhandelspolitik erscheint weiter unberechenbar. Für die US Wirtschaft wird man zunehmend pessimistischer, sodass die US Notenbank jetzt sogar wieder eine Herabstufung der Leitzinsen andeutete.

Auch der OPEC ist es offenbar nicht gelungen, die globalen Ölbestände in der ersten Jahreshälfte deutlich zu reduzieren. Die OPEC sieht den aktuellen Rückgang jedoch für überzogen und will ggf. bei weiterem Rückgang unterstützend eingreifen.

Nachfolgend sehen Sie wieder den aktuellen Heizölchart mit der Entwicklung von Anfang 2017 bis Anfang Juni 2019 (Sie können den Heizöl-Chart jederzeit mit Strg+F5 selbst aktualisieren).

Sie wollen direkt Heizöl online bei uns bestellen, dann finden Sie hier unseren aktuellen Heizölrechner mit Bestellmöglichkeit.

Deisenhofer GmbH
Bahnhofstrasse 13
D-88250 Weingarten
Tel.: 0751 / 5 61 58 -0
Fax: 0751 / 5 61 58 -29
E-Mail: info@deisenhofer-gmbh.de
Web: www.deisenhofer-gmbh.de